Das sollten Sie über |Flüssiggas wissen...

Bayerwald Gas versorgt Sie vom Firmensitz Chamerau aus in ganz Bayern - und das bereits seit 2002.
Durch unseren Fuhrpark ist eine hohe Flexibilität und somit eine schnelle und zuverlässige Flüssiggas-Lieferung sichergestellt.
Sowohl für Privathaushalte, als auch für Ihr Unternehmen: Unser klimaneutrales Flüssiggas kombiniert das Beste vom Flüssiggas mit der Klimaneutralität!

wirtschaftlich

  • niedrige Instandhaltungskosten
  • geringere Investitionskosten durch Miete
  • individueller Wärmebedarf fein regulierbar
  • hoher Wirkungsgrad - niedrige Emissionswerte

umweltverträglich

  • verbrennt sehr umweltfreundlich
  • geringe Feinstaub- und Schadstoff emissionen
  • in Natur- und Wasserschutzgebieten einsetzbar
  • nicht giftig und nicht wasserlöslich
  • in Hochwassergebieten einsetzbar

versorgungssicher

  • Lagerung im eigenen oder gemieteten Tank
  • Unabhängigkeit vom Erdgasnetz
  • an fast jedem Ort einsetzbar

Private Anwendung

Heizen, Kochen, Kühlen, Warmwasser

Flüssiggas von Bayerwald Gas ist die ideale Energieversorgung für den Haushalt. Egal an welchem Ort.

Immer mehr Hauseigentümer setzen auf Flüssiggas. Im Gegensatz zum leitungsgebundenen Erdgas lässt sich Flüssiggas problemlos außerhalb des Hauses lagern. Sie werden unabhängig von Versorgungsengpässen und Preisschwankungen. Mit Flüssiggas von Bayerwald Gas!

Zudem schont es die Umwelt, weil es sauberer verbrennt als andere Energieträger. Eine Flüssiggasheizung können Sie deshalb auch in ökologisch sensiblen Regionen nutzen wie z.B. in Hochwassergebieten oder auch Natur- und Wasserschutzgebieten. Mit Flüssiggas verschaffen Sie sich zusätzlich Platz in Ihrem Haus. Flüssiggas wird in einem oberirdischen oder erdgedeckten Tank auf Ihrem Grundstück gelagert. Somit wird der Raum, in dem Sie sonst Heizöl oder Pellets lagern, frei.

Wir beraten Sie gerne.

Mit einem Mietvertrag von Bayerwald Gas oder mit einem eigenen Tank garantieren wir die günstige Versorgung mit Flüssiggas. 

Gewerbliche Anwendung

Landwirtschaft, Handwerk, Industrie, Gastronomie

Hier gibt es vielfältige Einsatzmöglichkeiten:

  • In der Landwirtschaft kann es verwendet werden, um z.B. Ferkel oder Küken zu wärmen oder um Getreide oder andere Feldfrüchte zu trocknen.
  • Der Handwerker verwendet Flüssiggas zur Baustellenbeheizung oder -trocknung genauso wie in Lackier- und Trocknungsanlagen. Auch in Bäckereien oder Metzgereien wird es zum Heizen eingesetzt.
  • Im Gewerbe und in der Industrie kann es sowohl zum Heizen und Trocknen wie auch als Prozessenergie verwendet werden.
  • In der Gastronomie kann Flüssiggas ebenso zum Heizen und Kochen verwendet werden wie für das Beheizen von Biergärten oder Zelten.

Mobil mit Flüssiggas

Alternativer Kraftstoff

  • Flüssiggas macht mobil als Kraftstoff für Autos (Autogas) oder für Stapler
  • Wir liefern und betreiben auch Autogastankstellen

Weitere Informationen zu unserem Tankstellen-Angebot finden Sie auf der Website der Nusser Mineralöl GmbH.

Lesen Sie mehr